Alle Projekte ansehen

Urban Connect

Leider konnte das Projektziel nicht erreicht werden.
Mit der Mobility-as-a-Service-Plattform von Urban Connect können Unternehmen ihre Fahrzeugflotte effizienter organisieren und vor allem ihre Emissionen senken. Deine Spende von CHF 50 hilft beim Ausbau der Plattform und der Verbreitung von umweltfreundlicher Mobilität.

Ausgangslage

Dem städtischen Verkehrssektor steht ein grosser Wandel bevor, insbesondere im Hinblick auf den Autoverkehr. Dieser hat nicht nur starke Auswirkungen auf die Umwelt (Der Verkehrssektor ist verantwortlich für 23% der weltweiten CO2-Emissionen), sondern ist auch ineffizient:
  • 95% seiner Lebensdauer wird ein Auto einfach geparkt und nimmt wertvollen Platz ein
  • 30% des wertvollsten städtischen Gebiets wird von Straßen und Autos eingenommen.
  • Wir verbringen im Schnitt 7 volle Arbeitstage im Jahr im Stau
Dies betrifft auch Unternehmen, nicht zuletzt, weil ein großer Teil des gesamten Stadtverkehrs auf den Pendlerverkehr entfällt. Damit haben Unternehmen bereits heute Auswirkungen auf die städtische Mobilität - und der Stau führt dazu, dass auch ihre Mitarbeiter im Verkehr Zeit verlieren.
Bestehende Carsharing-Firmen bieten Lösungen an, die es den Mitarbeitern ermöglichen, ihre Umwelt- und Zeiteffizienz zu steigern und den Stadtverkehr zu entlasten - aber oft noch nicht in einem Ökosystem CO2-armer Fahrzeuge (d.h. E-Bikes, E-Scooter, E-Autos).
Mehr lesen

Idee

Wir sind die einzige europäische Mobility-as-a-Service-Plattform, die sich auf Unternehmen konzentriert und ein komplettes Ökosystem kohlenstoffarmer Fahrzeuge in einem B2B2C-Modell anbietet (tatsächlich Business to Business to Angestellte). Wir tun dies aus einer qualitativ hochwertigen Perspektive, einschließlich elektrischer Premium-Fahrzeuge, voller Wartungs- und Reparaturabdeckung, einer reaktionsschnellen, gut durchdachten App, intelligenter Flottenmanagement-Intelligenz und einem zuverlässigen Kundendienst.
Mehr lesen

Umsetzung

In einem ersten Schritt helfen wir Unternehmen bei der Analyse ihrer bestehenden Flotte mit Hilfe von Sensoren, die wir in ihre Firmenflotte einbauen. Diese Informationen fügen wir mit den Informationen zusammen, die wir von den Unternehmen über Standorte, Parkplätze, Anzahl der Mitarbeiter usw. erhalten.
Auf der Grundlage dieser Daten schlagen wir unseren Firmenkunden dann eine Flottenlösung vor, die in der Regel kostengünstiger und emissionsärmer ist. Das Ziel ist ein dreifaches:
  1. Eliminierung nicht benutzter Autos,
  2. Elektrifizierung der Autos, wo immer möglich, und
  3. Ersatz von Autos, die weniger als 10 km fahren, durch E-Bikes oder E-Scooter.
Die Mitarbeiter können über unsere App und unsere IoT-Stationen Fahrzeuge buchen und freischalten und die Verfügbarkeit in Echtzeit überprüfen. Die Lösung ist mit unseren Technikern und Dienstleistern verbunden, um unseren Kunden einen ganzheitlichen Rundum-Sorglos-Service zu bieten.
Mehr lesen

Initiant*innen

Urban Connect wurde von Judith Häberli und Robert Ruttmann gegründet und ist in den letzten Monaten auf ein Team von 15 hochmotivierten Mitarbeitenden gewachsen. Das sehr internationale Team besteht aus Mobilitätsexperten, Ingenieuren, Softwareentwicklern, Designern, Finanzexperten, Mechanikern. Zusammen sprechen wir 12 Sprachen und in der Freizeit sind die meisten von uns auf dem Bike oder am Klettern.
Mehr lesen

Es sind noch keine Updates verfügbar
Aktuell gibt es noch keine Projektpartner*innen. Falls Du Interesse hast, melde Dich bei uns über info@there-for-you.com.