Alle Projekte ansehen

Run for Animals - Quer durch die Schweiz

KurzgefasstLeigh Michelmore wird im Juli 2024 einen 390 km langen Ultra-Trail-Lauf quer durch die Schweiz absolvieren, um Spenden für NetAP (Network for Animal Protection) zu sammeln und das Bewusstsein für deren Tierschutzprojekte zu schärfen.
Direkt spenden

Ausgangslage

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Marathon des Sables in der Wüste Sahara im Jahr 2015 sammelten wir dringend benötigte Spenden, um NetAP bei den vielen unglaublichen Projekten und täglichen Aktivitäten zu unterstützen, die sie selbstlos für Tiere in Not durchführen. Um die unglaubliche Arbeit von NetAP weiterhin zu unterstützen, werde ich nun das nächste Kapitel meines Ultradistanz-Laufabenteuers in Angriff nehmen und mich auf die nächste grosse Fundraising-Herausforderung vorbereiten, die für Juli 2024 geplant ist!
Mehr lesen

Idee

Crossing Switzerland - Ein aussergewöhnlicher Ultra-Trail-Lauf, der Geist, Körper und Seele herausfordert und gleichzeitig die Möglichkeit bietet, die atemberaubende Schönheit der Schweiz und ihre unglaubliche, aber brutale Natur zu erleben: Vom liechtensteinischen Vaduz aus schlängelt sich die Strecke in die wunderschöne Schweiz. Nach einem relativ einfachen Start geht es bald in die Alpen und die Schweiz wird von Osten nach Westen durchquert. Die Teilnehmer*innen durchqueren 7 Kantone und überqueren auf der Via Alpina mehrere Gipfel, bevor sie sich auf die 390 km lange Strecke begeben, auf der insgesamt 25'000 Höhenmeter zu bewältigen sind.

Durch diese ultimative Ausdauerherausforderung hoffe ich, nicht nur das Bewusstsein für die vielen Tiere zu schärfen, die durch die inspirierenden Bemühungen von NetAP unserer Unterstützung benötigen, sondern auch die dringend benötigten Spenden zu sammeln, die es dem engagierten NetAP-Team ermöglichen, die wichtige Arbeit für diejenigen fortzusetzen, die keine Stimme haben - die Tiere, die unsere Unterstützung und unseren Schutz brauchen.
Mehr lesen

Umsetzung

Um das zu erreichen, was ich mir vorgenommen habe, waren jahrelanges Laufen und körperliches Training der Schlüssel dazu, dass ich einen Punkt erreicht habe, an dem ich mich selbst auf einer ganz neuen Ebene herausfordern kann. Monatelange Planung und Vorbereitung in den Jahren 2023 und 2024 haben mich an diesen Punkt gebracht, so dass ich dieses Projekt mit der Zuversicht angehen kann, dass ich das Ziel erreichen kann, das ich mir gesetzt habe, um NetAP zu unterstützen.
Dies sind einige der bisherigen Veranstaltungen, die ich erfolgreich absolviert habe:
- Zürich Marathon, Schweiz
- International Greifenseelauf, Schweiz
- Humani'Trail - Yaka Trail 27km, Schweiz
- Düsseldorf Metro Marathon, Deutschland
- 30th Marathon des Sables, Marokko
- Bieler Lauf 100km (zweimal abgeschlossen)
Was können Sie also tun, um etwas zu bewirken?
Finanzielle Mittel sind entscheidend, wenn es darum geht, etwas für den Tierschutz zu tun, sei es für die Bereitstellung von dringend benötigten Unterkünften, tierärztlicher und medizinischer Versorgung, Katastrophenhilfe oder dringend benötigter Ausbildung/Schulung, um ein grösseres Bewusstsein an allen Orten zu schaffen, an denen NetAP seine wichtige Unterstützung leistet. Ihre Spenden, ob gross oder klein, ermöglichen es NetAP, seine unschätzbaren Bemühungen auf unzählige Arten fortzusetzen, sowohl vor Ort als auch im Ausland.
Einige dieser unglaublichen Projekte, die Sie unterstützen können, sind: Kastrations- und Präventionsinitiativen, Tierschutz/Rettung von Haus- und Wildtieren, Unterstützung von Tierheimen, Katastrophenhilfe und Tierschutz-/Rechtsinitiativen. Detaillierte Projekte können online eingesehen werden unter: www.netap.ch
Mehr lesen

Initiant*innen

Ich bin Leigh Michelmore, ein Südafrikaner, der 2006 in die Schweiz eingewandert ist, um meine Karriere voranzutreiben und diesen unglaublichen Teil der Welt zu entdecken. Seitdem sind 17 Jahre vergangen und ich bin stolz darauf, in meiner neuen Wahlheimat mit einer wunderschönen Schweizerin verheiratet zu sein. Ich habe auch das Privileg, inzwischen die Schweizer Staatsbürgerschaft zu besitzen, und unterstütze mit grosser Leidenschaft Tierschutzprojekte, wie sie NetAP durchführt. Ultradistanzläufe und Ausdauersport sind ein wichtiger Teil meines Lebens und haben es mir daher ermöglicht, meine Liebe zum Ausdauersport und zur Tierwelt in sinnvollen Initiativen wie diesem Projekt zu verbinden.
Was noch wichtiger ist: Für wen sammeln wir Geld?
NetAP ist eine internationale, gemeinnützige Tierschutzorganisation, die sich für die Hilfe und nachhaltige Verbesserung der Lebensqualität von Tieren in Not einsetzt.
Mit Ihrer Hilfe kann die Organisation ihre grossartige Arbeit weltweit fortsetzen, indem sie Tiere in Not rettet, ihre Lebensqualität insgesamt verbessert und die Menschen über die Bedeutung des Tierschutzes aufklärt. Ohne Ihre Unterstützung wäre dies nicht möglich. Bitte besuchen Sie www.netap.ch, um mehr über die unglaubliche Arbeit des Teams zu erfahren.
 
Mehr lesen

Es sind noch keine Updates verfügbar
Delfin 20,00 CHF
Taz Eid 50,00 CHF
Anonym 5,00 CHF
Anonym 7,00 CHF
Glynn Buxton 100,00 CHF
Anonym 50,00 CHF
Sean Callan 50,00 CHF
Anonym 9,00 CHF
Anonym 71,00 CHF
Delfin 20,00 CHF
Katja Stooss 50,00 CHF
Anonym 5,00 CHF
Birgit Abramink 15,00 CHF
Anonym 10,00 CHF
Saskia Ganz 10,00 CHF
Stéphanie Jost 20,00 CHF
Laura Schilliger 50,00 CHF
Stephanie Ottiker 50,00 CHF
Maja Brunner 10,00 CHF
Tatjana Metzger 10,00 CHF
Anonym 9,00 CHF
Sandrine Michelmore 200,00 CHF
Anonym 5,00 CHF
Marie-Thérèse Cordonier 180,00 CHF
Vermittelt durch Swisscom 185,00 CHF
Aktuell gibt es noch keine Projektpartner*innen. Falls Du Interesse hast, melde Dich bei uns über info@there-for-you.com.

Hauptpartner*innen